Kaufen & verkaufen Sie Ihr Liebhaberfahrzeug - Sie selbst wählen die Provision!

1990 Porsche 911 Carrera 4 Cabriolet (964)

Angeboten wird ein indischrotes 1990er Porsche 911 Carrera 4 Cabriolet in gutem Zustand. Das Fahrzeug ist ein Import aus den Vereinigten Staaten und hatte dort 3 Vorbesitzer. Der aktuelle Besitzer hat das Fahrzeug selbst 2017 aus den USA importiert und ist der vierte Halter. Laut Kilometerzähler hat das 964 Cabriolet 155.000 km zurückgelegt. Das Fahrzeug wurde in einer Kurzbewertung mit “zwei” benotet.

Der Carrera 4 verfügt über einen 3,6 Liter großen, luftgekühlten Boxer-Sechszylinder, der 250 PS leistet. Wie alle Carrera 4 besitzt dieses Fahrzeug ein 5-Gang-Handschaltgetriebe. Angetrieben werden – wie die 4 im Namen deutlich macht – alle vier Räder. Es handelt sich um einen permanenten Allradantrieb; grundsätzlich werden 31 % des Antriebsmoments an die Vorder- und 69 % an die Hinterachse geleitet. Je nach Fahrsituation kann die Porsche Dynamic Allrad Steuerung (PDAS) diesen Momentensplit anpassen. Die Raddrehzahlsensoren teilt sich dieses System mit dem ABS. Entwickelt wurde die Allradtechnik im legendären 959.

Auch das Fahrwerk des 964 hat sich im Vergleich zum G-Modell verbessert. Die Drehstabfederung der Vorgängermodelle wurde durch MacPherson-Vorderachse und eine Schräglenker-Hinterachse mit Schraubenfedern ersetzt. Die Hinterachse nutzt den stabilisierenden Effekt einer Spurkorrektur unter Einwirkung von Querkräften, der erstmals mit der sogenannten Weissach-Achse beim Porsche 928 zum Einsatz kam. An beiden Achsen verzögert der 964 mit innenbelüfteten Bremsscheiben.

Der 964 ist der letzte 911, dessen Karosserie sich noch stark an der Optik des ursprünglichen Modells orientiert. Wichtigstes Merkmal sind dabei die Rundscheinwerfer, die beinahe senkrecht in den sogenannten “Torpedorohren” links und rechts der Stauraumklappe montiert sind. Dieser 964 ist in einem der bekanntesten Farbtöne der Porsche-Farbpalette lackiert, “Guards Red” bzw. “Indischrot” (80K). Laut Verkäufer soll es sich um den Originallack handeln.

Die Lackierung ist trotz der Herkunft aus dem trockenen und sonnigen Nevada nicht verblichen. Größere Kratzer und Beschädigungen sind dem Verkäufer nicht bekannt. Das Fahrzeug wurde bereits komplett aufbereitet; außer wenigen Steinschlägen berichtet der Verkäufer von einem ordentlichem altersgemäßen Zustand des Lacks.

Rost spielt bei diesem 964 dank seiner Herkunft keine Rolle. Dem Besitzer ist kein Unfall bekannt, auch der Carfax-Report betitelt den Wagen als unfallfrei. Die US-Heckstoßstange wurde durch eine Stoßstange eines europäischen 964 ersetzt. Eine weitere Modifikation stellen die Scheinwerferringe dieses Carrera 4 dar, die normalerweise in Wagenfarbe lackiert, aber bei diesem Modell schwarz sind. Das elektrische Verdeck soll sich in gutem Zustand befinden, sowohl die Mechanik als auch die Beschaffenheit des Bezugs betreffend. Bei Verkauf wird die Frontscheibe mit Grünkeil durch eine originale Scheibe gleicher Spezifikation ersetzt.

Der Carrera 4 steht auf originalen “Design 90” Leichtmetallfelgen mit 16” Durchmesser, die vorne 6” und hinten 8” breit sind. Die Felgen sind mit Reifen des Typs Falken Ziex aus dem Jahr 2017 in 205/55 R16 vorne und in 225/50 R16 hinten bereift, die noch über viel Restprofil verfügen. Alle Felgen weisen wie die Karosserie selbst ein gutes Lackbild auf; außer altersüblichen Nutzungsspuren sind keine Beschädigungen vorhanden.

Das Interieur präsentiert sich ebenfalls in einwandfreiem Zustand. Bis auf das schwarze Lenkrad und das Armaturenbrett, wird die Innenausstattung von der Farbe Beige dominiert, was eine willkommene Abwechslung zu den meist dunklen Interieuren darstellt. Gerade in der Sonne Nevadas wird die geringere Aufheizung der hellen Innenausstattung von Vorteil gewesen sein. Ein Highlight stellen die elektrisch verstellbaren Sportsitze dar, deren breite Sitzwangen dringend benötigten Seitenhalt bei forscher Gangart bieten.

Die Sitze zeigen nur äußerst geringe Nutzungsspuren, wie auch der Rest der belederten Oberflächen. Trotz der Hitzeeinwirkung in Nevada ist das Armaturenbrett in tadellosem Zustand ohne Risse. Alle Instrumente sind uneingeschränkt funktionstüchtig. Der Tacho wurde mit Protokoll auf metrische Einheiten umgestellt.

Sicherheitstechnisch von Vorteil ist der Fahrer- und Beifahrer-Airbag. An Bord ist ebenfalls eine Klimaanlage, die laut Verkäufer einwandfrei funktioniert. Defekte der elektrischen Bauteile wie die Fensterheber oder der Tempomat sind nicht bekannt. Warnleuchten erlöschen im Betrieb wie vorgesehen. Es wurde ein DAB-fähiges Radio der Marke Blaupunkt mit Freisprecheinrichtung verbaut. Passend dazu wurden High-End-Lautsprecher der Marke ESX hinter den originalen Lautsprecherblenden installiert.

Die Technik dieses 964 ist ebenfalls in guter Verfassung. Seit dem Import sind über 9.200 € in das Fahrzeug geflossen. Es wurde eine komplette Inspektion im August 2020 durchgeführt. Im Zuge der Inspektion wurden die Bremsscheiben und -beläge getauscht und Stahlflex-Bremsschläuche für bessere Bremseigenschaften verbaut. Ein Batterie-Kill-Schalter zum Schutz der Batterie für längere Standzeiten befindet sich vorne im Kofferraum. Bei der Inspektion wurde festgestellt, dass sich der Unterboden in sehr guten Zustand präsentiert. Der Motor soll ebenfalls sauber und trocken sein. 2018 wurde der Kraftstoffdruckregler getauscht.

Verkauft wird das Fahrzeug mit einem mängelfreien Hauptuntersuchungsbericht, der bis Juli 2022 gültig ist. Alle in Deutschland durchgeführten Arbeiten sind mit Rechnungen dokumentiert. Das originale Bordbuch mit Serviceheft ist vorhanden und es sind auch mehrere Wartungen eingetragen. Lückenlos ist es allerdings nicht. Es liegt ebenfalls ein Carfax-Report über die Zeit des 964 in den Vereinigten Staaten vor. Als weiterer Beleg für den guten Zustand des Porsches kann eine rezente Kurzbewertung, die den 964 mit der Note 2 beurteilt und einen Wiederbeschaffungswert von 75.800 € ausweist, genannt werden.

Ein offener 964 Carrera 4 bereitet immensen Fahrspaß und lässt einen die Klangkulisse des luftgekühlten Boxers besonders gut vernehmen. Mit dem ausgeklügelten Allradsystem lässt sich der Porsche dynamisch und sicher bewegen. Dieses Exemplar zeichnet sich durch seinen guten Zustand und die feine Spezifikation aus.

 

Ausstattungscodes:

  • C03 VERSION FÜR KALIFORNIEN
  • M286 INTENSIV-WASCHANLAGE
  • M288 SCHEINWERFER-REINIGUNGSANLAGE
  • M383 SPORTSITZ LINKS, ELEKTRISCH, HOEHENVERSTELLBAR
  • M387 SPORTSITZ RECHTS, ELEKTRISCH, HOEHENVERSTELLBAR
  • M454 AUTOMATISCHE GESCHWINDIGKEITSREGULIERUNG
  • M494 ZUSATZVERSTAERKER, 4 X 20 WATT
  • M891 CD-PLAYER “CD-2” MIT RADIO

Sonstige Ausstattungsmerkmale:

  • Lederlenkrad
  • Öldruckanzeige
  • Öltemperaturanzeige
  • Elektrische Fensterheber vorne
  • Zentralverriegelung
  • Klimaanlage
  • Colorverglasung mit Grünkeil-Windschutzscheibe
  • Scheibenantenne
  • Windschott
  • Fahrer- und Beifahrerairbag
  • LM-Felgen 6Jx16 8Jx16 (Reifendimensionen v:205/55 R16 h:225/50 R16)
  • Reserverad auf Stahlfelge (Faltrad)
  • Nebelscheinwerfer
  • Nebelschlussleuchte
  • Scheinwerferreinigungsanlage
  • Automatisch ausfahrbarer Heckspoiler
  • ABS/ASR
  • Servolenkung
  • Bremskraftverstärker
  • 5-Gang Schaltgetriebe (Getriebe-Nr. G6400 3L06906)

Anmerkung: Wenn das Fahrzeug an einen Gewerbetreibenden verkauft wird, kann die Mehrwertsteuer von 19% ausgewiesen werden. Für ausländische Gewerbetreibende mit gültiger USt – IdNr. gilt das gleiche.

Anmerkung: Dieses Fahrzeug kann vor Beginn der Auktion per Direktverkauf von Interessenten erworben werden. Sobald die Auktion begonnen hat, ist dies selbstverständlich nicht mehr möglich.

Die Beschreibung des angebotenen Fahrzeugs basiert auf den Aussagen des Verkäufers, der diese nach bestem Wissen und Gewissen getätigt hat. Wir stellen kritisch und detailliert Fragen, um uns vom Zustand des Fahrzeugs zu überzeugen. Zusammen mit der ausführlichen Fotodokumentation ist das Inserat so akkurat wie möglich. Trotz alledem sind Interessenten selbst verantwortlich, sich in letzter Instanz persönlich mit der erforderlichen Sorgfalt von der Beschaffenheit des Fahrzeugs zu überzeugen. Nutzen Sie bei Anmerkungen und Fragen bitte die Kommentarspalte. Bei Interesse an einer Besichtigung kontaktieren Sie gerne den Verkäufer oder uns.  Wenn es sich bei dem Verkäufer um eine Privatperson handelt, wird eine Sachmangelhaftung ausgeschlossen. Der Ausschluss der Sachmängelhaftung gilt nicht im Falle des Vorsatzes, grober Fahrlässigkeit, Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie bei gewerblichen Verkäufern.

Covid-19: Beachten Sie im Falle einer Besichtigung bitte unbedingt die Einhaltung des Mindestabstands und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz. Sehr gerne richten wir für Sie alternativ auch ein Video-Meeting ein, um jegliches Ansteckungsrisiko zu vermeiden.

Teilen Sie dieses Inserat!

Share on email
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on twitter

Fahrzeugdaten

Lot

000019

Preis

64.500 €

Anbieter

TMC GmbH

Verkaufstyp

gewerblich

Standort

Erding, PLZ: 85435

Fahrgestellnummer

WP0CB296XLS471933

Anzahl der Fahrzeughalter

4

Laufleistung

155.000 km

Farbe

Indischrot (80K)

Hubraum

3600 cm³

Leistung

250 PS

Nächste HU/AU

07/2022

Interessiert an einer Besichtigung? Vereinbaren Sie einen Termin!

Zukünftige Lots to Drive Auktionen

Schreiben Sie bei Fragen und Anmerkungen gerne einen Kommentar