1996 Mercedes-Benz E 200 Cabriolet

Dieser hier angebotene 1996er A124 ist ein idealer Begleiter für Alltag und Freizeit. Das Fahrzeug wurde in der Niederlassung Dortmund in Turmalingrün metallic als E 200 geordert. Unter der Haube leistet also ein zwei Liter großer Vierzylinder mit 136 PS zuverlässigen Vortrieb, der sich per 5-Gang-Handschaltgetriebe ideal dirigieren lässt.

Die 124er-Baureihe ist abgesehen von der durchwachsenen Rostvorsorge für mechanische Robustheit bekannt. So sollte die stattliche Laufleistung von 245000 km, die durch die umfangreiche Historie nachzuvollziehen ist, für den nächsten Besitzer keinen Sorgenquell darstellen. Nach fast 25 Jahren befindet sich das Fahrzeug in vierter Hand. Unfallschäden sind keine bekannt.

Die Achillesferse der 124er-Baureihe – Rost – ist bei diesem Fahrzeug kein Thema. Als Cabriolet wurde es von den Vorbesitzern immer pfleglich behandelt; anders als es bei einer Limousine oder einem T-Modell meist der Fall ist. Beim letzten Besitzer, der das Fahrzeug seit zehn Jahren besitzt, wurden auch mehrere Maßnahmen in Form von Konservierungen getroffen, um die Substanz weiterhin zu erhalten. Auch wenn das Fahrzeug keine saisonale Zulassung besitzt, wurde das Fahrzeug in den Wintermonaten stets vor Witterungseinflüssen geschützt untergebracht.

Das turmalingrüne, von Bruno Sacco gestaltete Äußere ist als durchaus präsentabel zu beschreiben. Natürlich hat der Lack mit der Zeit ein paar oberflächliche Swirls und Kratzer abbekommen, die mit einer guten Politur aus der Welt zu schaffen sein sollten. Die einzigen größeren Beschädigungen sind Kratzer an den Stoßstangenecken, die im Detail in der Galerie zu betrachten sind. Dem Besitzer ist keine Nachlackierung bekannt. Embleme und Zierleisten sind durchweg in gutem Zustand.

Der Wagen steht auf originalen 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, die in Hankook Optimo Reifen gehüllt sind. Die Reifen weisen zwar noch ausreichendes Profil auf, sind aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters bald zu ersetzen. Drei der vier Felgen sind im sehr guten Zustand, die Felge vorne rechts hat zwei Kratzer und der Felgenrand ist leicht verbogen. Detailaufnahmen davon sind ebenfalls in der Galerie einzusehen.

Der Verdeckstoff ist frei von Beschädigungen und die elektrische Verdeckmechanik ist ebenfalls funktionstüchtig, allerdings ist das Verdeck auf der Innenseite an einigen Stellen leicht verfärbt. Glasscheiben und Leuchten rundherum sind frei von Beanstandungen. Das mit dem Fahrzeug bestellte Windschott (283) ist immer noch vorhanden und Teil der Offerte.

Das Interieur ist in Stoff mit dem Muster Karo Schwarz (371A) gehalten. Das Lenkrad mit 390 mm Durchmesser und der Schalthebel sind mit Leder bezogen (281). Trotz der relativ hohen Laufleistung befindet sich der Großteil des Interieurs in guter Verfassung. Die Sitze und insbesondere deren Wangen sind weder durchgescheuert noch haben sie anderweitige Löcher. Einige Schalter haben jedoch Abnutzungsspuren in den letzten Jahren davon getragen. Die Holzzierelemente sind größtenteils in gutem Zustand, jedoch sind in einige wenige Risse in dem Dekor der Mittelkonsole zu verzeichnen. Die elektrisch ausfahrbaren Kopfstützen als auch die Abdeckung des Verdecks sind mangelfrei.

Das Instrumentarium ist uneingeschränkt funktionstüchtig und es leuchten keine unerwünschten Warnleuchten, wenn das Fahrzeug in Betrieb ist. Das Fahrzeug ist weiterhin mit dem originalen Radio MB Classic mit VK und RDS ausgerüstet (515).

Auch von unten kann der Wagen den Qualitätsanspruch aufrecht erhalten. Motor und Getriebe sind trocken, die Fahrwerksgummis zeigen sich in guten Zustand und Rost ist nicht zu finden. Bremsscheiben sind riefen- und gratfrei und die Beläge haben noch eine ordentliche Reststärke. Radlagerspiel konnte nicht festgestellt werden. Lediglich die Staubschutzmanschette eines Stoßdämpfers ist dabei sich aufzulösen.

Auch die hintere Fahrzeughälfte ist als gut zu bezeichnen. Das Differenzial verrichtet ohne Störgeräusche seinen Dienst und ist ebenfalls trocken. Es gibt ein zu beanstandendes Detail; der Endschalldämpfer hat ein kleines Loch und Teile im Inneren haben sich gelöst. Wagenheberaufnahmen – eine äußerst neuralgische Stelle beim 124er – sind alle in exzellentem Zustand und damit das so bleibt auch konserviert.

Das 200er-Aggregat läuft kultiviert und störungsfrei. Eine große Inspektion ist noch dieses Jahr erfolgt. Eine Klimaanlage ist ebenfalls Teil der Fahrzeugausstattung (580). Auch sonst gibt es im unter der Haube nichts zu beanstanden. Ein großer Ordner mit zahlreichen Rechnungen, der die Fahrzeughistorie dokumentiert, ist vorhanden.

Dieser A124 ist eine gute Gelegenheit die Tugenden eines Cabriolets von Mercedes zu erleben. Technisch stets umsorgt wird dieses Fahrzeug mit nur sehr wenig Zuwendung ein treuer Begleiter für schöne Sommertage; ein ruhiges Gemüt angesichts der kleinen Motorisierung vorausgesetzt.

Teilen Sie dieses Inserat!

Share on email
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on twitter

Fahrzeugdaten

Lot

000001

Anbieter

Graf Benz

Verkaufstyp

privat

Standort

Bückeburg, NI, Deutschland

Fahrgestellnummer

WDB1240601C283883

Anzahl der Vorbesitzer

4

Laufleistung

245000 km

Farbe

Turmalingrün metallic (269U)

Hubraum

1998 ccm

Leistung

136 PS

Nächste HU/AU

06/2022

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Erfahren Sie als Erstes von neuen Fahrzeugen!