2005 Audi TT Roadster 3.2 (8N)

Auktioniert wird dieses besondere 2005er Exemplar der ersten Generation des Audi TT. Es handelt sich um einen Rechtslenker, der in Deutschland an einen hierzulande stationierten Offizier der britischen Streitkräfte verkauft wurde. Das Fahrzeug stammt aus zweiter Hand und hat bislang 123.000 Meilen bzw. 197.949 km zurückgelegt. Neben der erstklassigen Spezifikation überzeugt das Fahrzeug durch seine nahezu perfekte Servicehistorie.

Trotz seiner gewöhnlichen technischen Basis (PQ34-Plattform), die er mit dem Allerweltsauto Golf IV teilt, war der TT schon immer etwas äußert Spezielles. Vor allem das vom Bauhaus inspirierte Design kannte damals kaum ebenbürtige Konkurrenz, insbesondere nicht von Fahrzeugen, die nicht mindestens doppelt so teuer waren.

Später musste das Designkonzept der klaren geometrischen Formen aus Fahrsicherheitsgründen durch einen kleinen Spoiler verwässert werden. TTs mit der Topmotorisierung wie dieser machen aus der Not eine Tugend und nutzen einen großen Heckflügel und andere Stoßfänger, um dem zurückhaltenden Ur-Design eine aggressive Note zu verleihen, die dem potenten Antrieb gerecht wird. Apropos Topmotorisierung, es handelt sich dabei um einen 3.2-Liter-VR6, an den ein 6-Gang-DSG angeflanscht ist und bei Bedarf alle Räder über einen Haldex-Allradantrieb antreibt. Laut Datenblatt reicht das für einen Null-Hundert-Sprint in 6,6 s und eine abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Der Klang des VR6, der dabei emittiert wird, ist gerade im offenen TT ein Fest für die Ohren.

Die vollverzinkte Karosserie in Moroblau-Perleffekt (Farbcode LZ5J) in Kombination mit dem ebenfalls blauen Verdeck gibt ein elegantes Erscheinungsbild ab. Natürlich hat das Blechkleid in fast 16 Nutzungsjahren kleine Blessuren davongetragen, jedoch nichts in der Größe, dass einem störend in Auge fällt. Die wenigen größeren Kratzer befinden sich außerhalb des Sichtbereichs; hauptsächlich sind Sie an der Unterkante der Frontschürze zu finden. Für die verzinkte Karosserie ist Rost beinahe ein völliges Fremdwort; lediglich an der Kotflügelkante des vorderen linken Radhauses am Übergang zum Schweller gibt einen einen Lackabplatzer, der oberflächlichen Rost zeigt. Das Verdeck öffnet und schließt einwandfrei und der Verdeckstoff ist weder verschmutzt noch rissig. Ein selten gesehenes und überaus praktisches Accessoire ist der auf dem Kofferraumdeckel montierte Gepäckträger, zu dem ein maßgefertigter Koffer gehört. Passend dazu gibt es zwei weitere Gepäckstücke, die das vorhandene Platzangebot im Kofferraum optimal nutzbar machen.

Der TT ist achtfach bereift. Die 18”-Originalfelgen sind in gutem Zustand und tragen Sommerreifen des Typs Michelin in der Größe 225/40 ZR18 aus dem Jahr 2014, die über ein fast neuwertiges Profil verfügen. 10-Speichen-Felgen mit 17” Durchmesser der Marke Titan sind mit Winterreifen der Marke Continental (225/45 ZR17) bezogen.

Das Interieur des TT hält ein weiteres Highlight parat: Die nur beim TT 8N erhältliche, ikonische “Baseballhandschuh”-Lederausstattung, offiziell Moccasin Baseball Leder genannt. Das Lenkrad, der Schalthebel und die Türtafel-Inserts sind ebenfalls in diesem Leder getrimmt. Für Fans des Besonderen, ist dies mit Abstand die beste Innenausstattung.

Die Sitze sind beheizt und haben, wie auch die anderen belederten Elemente, neben normalen Gebrauchsspuren, keine Beschädigungen. Wenn man abgesehen von dem grandiosen Motorenklang auch in Musik vernarrt ist, wird man von dem Lautsprechersystem von Bose inkl. CD-Wechsler mit einer Kapazität von 6 CDs begeistert sein. Elektrische Fehlfunktionen und die häufig bei TTs auftretenden Pixelfehler im Multifunktionsdisplay sind bei diesem Exemplar kein Thema.

 

Auf technischer Seite sind auch keine Defekte zu vermelden. Der VR6 klingt kerngesund und die Steuerkette, die häufig bei diesem Motorentyp Probleme macht, fällt nicht durch Störgeräusche auf. Auch DSG und der Allradantrieb sind frei von Defekten. Zu verdanken ist dies der exzellenten Pflege der Vorbesitzer. Das Scheckheft ist komplett gestempelt und alle Wartungsarbeiten sind nachvollziehbar. Die mängelfreie Hauptuntersuchung ist noch bis Juli dieses Jahres gültig. Vor der Auslieferung erhält der TT noch einen frischen Service in einer Audi-Vertragswerkstatt. Einsteigen und Spaß haben lautet also bei diesem Fahrzeug das Motto.

Für einen TT in bester Konfiguration und gutem (Original-)Zustand sollte man intensiv darüber nachdenken, eine Rechtslenkung in Kauf zu nehmen. Durch das DSG entfällt auch das ständige Schalten mit der linken Hand, was das Fahren eines Rechtslenkers in Deutschland so einfach wie nur irgend möglich macht. Ein TT in der Traum-Spezifikation als Roadster mit VR6, Allrad, Baseball-Leder und einer ansprechen Farbgebung in Blau-Blau ist eine Rarität, die der Garage eines jeden TT-Liebhabers gut zu Gesicht stünde. Dazu ist er noch in einer Verfassung, die dem nächsten Besitzer noch viele freudvolle Jahre mit ihm ermöglichen sollte, der bemerkenswerten Wartungshistorie sei Dank.

Die Beschreibung des angebotenen Fahrzeugs basiert auf den Aussagen des Verkäufers, der diese nach bestem Wissen und Gewissen getätigt hat. Wir stellen kritisch und detailliert Fragen, um uns vom Zustand des Fahrzeugs zu überzeugen. Zusammen mit der ausführlichen Fotodokumentation ist das Inserat so akkurat wie möglich. Trotz alledem sind Interessenten selbst verantwortlich, sich in letzter Instanz persönlich mit der erforderlichen Sorgfalt von der Beschaffenheit des Fahrzeugs zu überzeugen. Nutzen Sie bei Anmerkungen und Fragen bitte die Kommentarspalte. Bei Interesse an einer Besichtigung kontaktieren Sie gerne den Verkäufer oder uns.

Covid-19: Beachten Sie im Falle einer Besichtigung bitte unbedingt die Einhaltung des Mindestabstands und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz. Sehr gerne richten wir für Sie alternativ auch ein Video-Meeting ein, um jegliches Ansteckungsrisiko zu vermeiden.

Teilen Sie dieses Inserat!

Share on email
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on twitter

Fahrzeugdaten

Lot

000009

Anbieter

Cathedral Classics

Verkaufstyp

gewerblich

Standort

Bielefeld, PLZ: 33609

Fahrgestellnummer

TRUZZZ8N761000930

Anzahl der Vorbesitzer

2

Laufleistung

197.949 km

Farbe

Moroblau-Perleffekt (Farbcode LZ5J)

Hubraum

3.189 cm³

Leistung

250 PS

Nächste HU/AU

07/2021

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Erfahren Sie als Erstes von neuen Fahrzeugen!